Natürlichkeit und Bodenständigkeit sind die Stärken der geborenen Grazerin:

Frau Dr. Andrea Frühwirth steht Ihnen am Samstag, 30. März bei uns im Haus für Botox- und Hyaluronunterspritzungen zur Verfügung. Die sympathische Ärztin berät und behandelt unsere KundInnen auf Wunsch nun zweimal im Jahr bei Sonja T.M. Wir bitten um Terminvereinbarung.

Wissenswertes zu Botox:

Botulinumtoxin Typ A („Botox“) ist ein natürlich vorkommendes Protein und eignet sich besonders gut für die Glättung von Mimikfalten im oberen Gesichtsdrittel. Die Anwendung erfolgt in diesen Regionen zur Minimierung der Zornesfalten, Stirnfalten und der Lachfalten um die Augen („Krähenfüsse“), sowie zur Anhebung der Augenbrauen. Ziel der Faltenbehandlung ist ein sogenannter „natural look“, bei dem es weiterhin möglich ist, die Muskeln des Gesichts zu bewegen bei deutlich sichtbarer Entspannung der Falten. Die Behandlung ist kaum schmerzhaft und zeigt nach ca. einer Woche ihre volle Wirkung, die durchschnittlich 4-6 Monate anhält.

Wissenswertes zu Hyaluron-Faltenunterspritzung:

Hyaluronsäure ist eine natürliche, körpereigene Substanz, die Wasser in der Haut bindet. Mittels feiner Injektionen unter die Oberfläche der Haut können Falten, Fältchen und Volumenverluste v.a. im Bereich der Nasen- und Mundregion sofort sichtbar und deutlich geglättet werden. Der Eingriff dauert nicht lange und wird nach Auftragung einer örtlich betäubenden Salbe durchgeführt. Der Effekt hält ca. 9 Monate an.